Das sagen unsere Roadshow-Teilnehmer

Telematik-Infrastruktur, Digitalisierung und DiPA: Wie ambulante Pflegedienste die steigenden Anforderungen meistern, darum ging es von 21. bis 23. September bei der euregon Roadshow 2021 in Mainz, Köln und Leipzig. Drei Teilnehmer/innen haben wir im Anschluss um Feedback zum Event bzw. zur Arbeit mit .snap ambulant gebeten:

Rene Zimmerling, Leitung Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.:

Rene Zimmerling Leipzig

„Die Roadshow war für mich sehr interessant: gezeigt zu bekommen, dass sich euregon aktiv an den kommen Herausforderungen – technisch wie politisch – beteiligt, fand ich sehr gut. Es hat mir gefallen zu sehen, dass die Softwarelösung .snap ambulant auch langfristig die richtige ist, da sie dem Fortschritt nicht hinterher läuft.“

Angelika Würzburg, Bereichsleitung Altenpflege bei der Diakoniestiftung Sachsen:

Angelika Würzburg Leipzig

„Den ersten Part fand ich besonders spannend: welche gravierenden Auswirkungen es für Pflegedienste durch die Digitalisierung geben wird. Da steckten viele neue Informationen für mich drin und Herr Ristok hat das sehr anschaulich vorgetragen. Bei der Produktpräsentation war mir als langjährige .snap Anwenderin das meiste schon bekannt. Auch über .snap Home, die Angehörigen-App, war ich im Vor-Ort-Termin mit Frau Haubold schon bestens informiert worden. Die Organisation der Veranstaltung war super und die Räumlichkeiten auch sehr schön.“

Michael Melzer, Referent Altenhilfe für 116 Diakonie-Sozialstationen in Sachsen:

Michael Melzer Leipzig

„Als erfahrener .snap-Anwender kann ich sagen: euregon bietet anspruchsvolle Software-Lösungen für die ambulante Pflege mit nachweislichem Nutzen und Mehrwert für unsere Sozialstationen. Insbesondere mit dem Tool .snap MDA wurde ein wichtiger Aufschlag für den elektronischen Leistungsnachweis mit digitaler Klienten-Signatur gemacht. Jetzt fehlt nur noch die einheitliche Akzeptanz des Verfahrens durch alle Landesverbände der gesetzlichen Pflegekassen im Freistaat Sachsen und damit der nächste, sinnvolle Schritt in Richtung Digitalisierung pflegerischer Prozesse.“

euregon Roadshow Leipzig

Auch Sie möchten unsere Experten live erleben? Dann melden Sie sich zu unseren nächsten Events an: Sießegger-Roadshow (Oktober 2021) bzw. Roadshow mit Klaus Stuhlmüller (November 2021). Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!