Intelligent vernetzte
Prozesse
Organisation und Steuerung
mit .snap ambulant

Tourenplanung & mehr: Ambulante Pflege organisieren und steuern mit .snap

.snap ambulant hilft Ihnen, Ihren Pflegedienst erfolgreich zu organisieren und alle Prozesse effizient zu steuern. Durchdachte und intelligent vernetzte Funktionen erleichtern Ihnen den Alltag als Pflegedienstleitung: von der sekundenschnellen Angebotserstellung über die Dienst- und Tourenplanung für die ambulante Pflege bis hin zur Abrechnung auf Knopfdruck. Lernen Sie hier die Vorteile aller .snap ambulant-Features im Bereich Organisation und Steuerung kennen! 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Daten erfassen, Angebote erstellen & Klienten aufnehmen – auch mobil
  • Intelligente Tourenplanung auf Knopfdruck inklusive Routenplan
  • Zeitsparender Soll-Ist-Abgleich von Touren – für die tägliche Feinsteuerung der Hausbesuche
  • Dynamischer Dienstplan für Flexibilität beim Personaleinsatz
  • Arbeitszeiterfassung mit Zeitzuschlägen läuft automatisch im Hintergrund
  • Einfache Abrechnung mit Schnittstelle zur Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Ärztliche Verordnungen einscannen und durch automatische Prüfung Abweichungen erkennen
  • Klientanalyse und §37.3-Beratungen: auch unterwegs alles im Blick

Daten erfassen, Angebote erstellen und Klienten aufnehmen – auch mobil

Neue Klienten erfassen Sie mit .snap ambulant einfach digital: Im Erstgespräch vor Ort speichern Sie alle wichtigen Daten bequem über unsere Tablet-Lösung .snap PAD und erstellen im Handumdrehen einen Bedarfsplan als Grundlage für die Angebotskalkulation. Das per Knopfdruck konfigurierte Angebot sprechen Sie direkt mit dem Interessenten bzw. den Angehörigen durch. Wie hoch ist der Gesamtbetrag, wie hoch der Eigenanteil? Wer übernimmt welche Aufgaben? Ohne Papier und Taschenrechner ist alles auf den Cent genau einsehbar – für volle Transparenz auf beiden Seiten.

Ist der Auftrag per digitale Unterschrift erteilt, erstellt .snap ambulant sofort einen digitalen Besuchsplan mit Zeit und Dauer der Einsätze beim Kunden.

Tourenplanung für die ambulante Pflege: auf Knopfdruck inklusive Routenplan

Welcher Tour wird ein neuer Klient zugeordnet? .snap ambulant liefert Ihnen auf Knopfdruck die besten Vorschläge. Ziel unserer intelligenten Tourenplanung für die ambulante Pflege ist es, die Wünsche des Patienten mit Ihren Mitarbeiter-Ressourcen in Einklang zu bringen. Das Tool berücksichtigt dabei viele Faktoren wie Adresse, Muss-Zeiten wie insulinpflichtig oder Geschlecht und Qualifikation der Einsatzkräfte. Im Hintergrund wird automatisch die Wirtschaftlichkeit einer Tour berechnet. Sie sehen sofort, welche Auswirkungen eine Planungsaktion auf Ihre Kosten und Erlöse hat.

Der integrierte Routenplan zeigt den Verlauf  einer oder mehrerer Routen gleichzeitig in Google-Maps – inklusive noch nicht verteilter Kunden. Um Ihnen die hohe Stressbelastung durch permanent erforderliche Umplanungen zu ersparen, haben wir zu Ihrer Entlastung .snap Assist entwickelt.

 

Soll-Ist-Abgleich von Touren – für die tägliche Feinsteuerung

Der Soll-Ist-Abgleich verschafft der Pflegedienstleitung einen tagesaktuellen Überblick über sämtliche Änderungen bei den durchgeführten Touren. Das funktioniert über die Rückmeldung der Einsatzkraft per Smartphone im Anschluss an die Tour. Sei es die Rückmeldung einer Pflegekraft oder der Wunsch eines Klienten: Die Leitungskraft kann direkt geeignete Lösungen finden, die bereits am nächsten Tag greifen. Ist die Pflege-Tour geprüft, sind Leistungen für die Abrechnung sowie Arbeitszeiten der Mitarbeiter vollständig erledigt. Das spart Ihnen zeitaufwendiges Nacharbeiten zum Monatswechsel.

Um die Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung kompakt und tagesaktuell im Blick zu behalten, nutzen Sie das Controlling-Tool .snap Cockpit mit umfangreichen fertig konfigurierten Auswertungen auf Knopfdruck.

Dynamischer Dienstplan für flexiblen Personaleinsatz

Als Pflegedienstleitung müssen Sie spontan auf personelle Änderungen reagieren. Mit dem dynamischen Dienstplan von .snap ambulant klappt das kinderleicht. Sie können die Auslastung Ihrer Einsatzkräfte im Verhältnis zur Auftragssituation optimal steuern und bei Bedarf ganz einfach umplanen. Der Dienstplan-Vorschlag wird automatisch erstellt – unter Berücksichtigung von Kriterien wie Mitarbeiter-Qualifikation, Verfügbarkeit oder Bezugspflege.

Jede Änderung im Dienstplan wird sofort in den Tourenplan übernommen – und umgekehrt. Dank der intelligenten Verknüpfung von Dienstplan, Tourenplan und Arbeitszeiterfassung sehen Leitungskräfte sofort auf den Tag genau, ob alle Touren verplant sind, und wie es um die generelle Auslastung der Mitarbeiter steht.

Automatische Erfassung von Arbeitszeit mit Zeitzuschlägen

Auch hier steht die Zeitersparnis für Sie im Vordergrund: Mit .snap ambulant erfassen Pflegekräfte erbrachte Leistungen direkt vor Ort per Smartphone (.snap MDA). Nach Freigabe durch die Leitung berechnet .snap ambulant die entsprechenden Arbeitszeiten vollautomatisch – ohne Mehraufwand für die Leitung.

Für die Auswertung der Arbeitszeit können Sie jedem Mitarbeiter ein individuelles Lohnart-Modell bzw. Arbeitszeit-Modell zuordnen. Zeitzuschläge werden vom System automatisch ermittelt und die korrekten Daten an die Lohnbuchhaltung weitergeleitet. Eine Vielzahl erprobter Schnittstellen zur Lohnbuchhaltung vereinfacht die Gehaltsabrechnung. Die separate Führung von Arbeitszeit-Nachweisen entfällt.

Einfache Abrechnung dank Fibu-Schnittstelle

Mehrarbeit zum Monatsende ist Schnee von gestern. Dank der Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung erstellt .snap ambulant Ihre kompletten Abrechnungen auf Knopfdruck. Bundesland- oder kassenspezifische Modalitäten werden dabei automatisch berücksichtigt, manuelle Vorbereitungen für die Abrechnung entfallen. Das integrierte DTA-Modul bereitet die Rechnungen für den Versand vor, der direkt aus dem Programm erfolgt.

Das spart Ihnen nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Flüchtigkeitsfehler bei der Abrechnung. Plus: Sie haben sofort alle relevanten Daten für Ihre Cockpit-Auswertungen, das Sießegger-Kennzahlensystem oder den LIGA-Einrichtungsvergleich verfügbar.

Ärztliche Verordnungen einscannen und automatisch prüfen

Ärztliche Verordnungen mit Barcode scannen Sie am Monatsende per Handscanner blitzschnell ein. Sie sparen sich das mühsame Abtippen hunderter Formulare, vermeiden Fehler und gewinnen jede Menge Zeit.

Im SGB V-Bereich zeigt Ihnen .snap ambulant Verordnung und Genehmigung gemeinsam an. Der Programm-Assistent unterstützt Sie beim schnellen Abarbeiten eingehender Quartals-Verordnungen bzw. bei ausgehenden Genehmigungsanträgen an die Kostenträger. Den Bearbeitungsstatus zeigt ein Fortschrittsbalken. Die Tourenplanung für die ambulante Pflege wird bei neuen bzw. geänderten Verordnungen automatisch angepasst. Zudem bietet das Tool ein integriertes Widerspruchsverfahren und ermöglicht originalgetreue Musterausdrucke der Vorder- und Rückseite von Verordnungen.

Klientanalyse und §37.3-Beratungen: auch unterwegs alles im Blick

Ein Klient, alle Infos: .snap ambulant bietet Ihnen eine komplette 360°-Ansicht jedes einzelnen Klienten – inklusive Leistungserbringung, Pflegedokumentation, Pflegeprozess und Wirtschaftlichkeit. Die Übersicht zeigt die vereinbarten Leistungen aus allen Dienstbereichen. Sie sehen, welcher Kostenträger sich in welchem Umfang an den Kosten beteiligt. Dank der 12-Monats-Ansicht sehen Sie sofort, wie viel vom Monats- oder Jahresbudget noch übrig ist. So kann die Leitungskraft den Pflegeumfang leichter steuern, Budgets optimal ausschöpfen und sämtliche Leistungen korrekt abrechnen. Auslaufende Budgets werden automatisch überwacht.

Die 360°-Klientanalyse ist auch mobil verfügbar: Mit .snap PAD greifen Beratungskräfte bei §37.3-Beratungen einfach mobil via Tablet auf die Klient-Übersicht zu und haben alle erforderlichen Daten stets parat – auch im Funkloch. 

Die Kann-Beratungsgespräche bei Ihren Kunden bekommen dadurch eine neue Informationsqualität, da jede vom Plan abweichende Leistung minutiös protokolliert ist. Auch der Leistungsumfang kann vor Ort jederzeit angepasst werden – ohne Mehrarbeit.